Unsere Junghelfer treffen sich einmal in der Woche zu einem Ausbildungsdienst. In den Gruppenstunden lernen die Jugendlichen die Grundlagen zu Stiche und Runde, Rettungsmittel, Verletztentransport, Erste Hilfe, Elektroversorgung und vieles mehr. Teamgeist steht hierbei an erster Stelle, denn nur wer zusammen arbeitet kommt im THW zum Ziel. Neben den praktischen Übungen bekommen die Junghelfer auch theoretischen Unterricht vor allem im Bereich Arbeitssicherheit. In regelmäßigen Abständen wird aber auch gemeinsam einfach nur Spiele gespielt, gemeinsam gegrillt oder auch mal nur geratscht.

Die Gruppenstunden finden an folgenden Tagen statt:

Jugendgruppe Tag Uhrzeit
JG1 Donnerstag 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
JG 2 Dienstag 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
JG 3 Dienstag 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Die Jugendlichen bekommen von der THW-Bundesanstalt Dienstkleidung (Hose, Oberteil, Jacke, Sicherheitsschuhe, Handschuhe, Helm) für die Zeit der Mitgliedschaft der Jugendlichen gestellt. Bitte beachten Sie, dass die Beschaffung über den Dienstweg läuft und folglich einige Zeit in Anspruch nimmt. Die Mitgliedschaft in der Jugend ist kostenpflichtig. Nach offizieller Anmeldung wird jährlich ein Betrag von 30,- € fällig. Sollten Sie aus persönlichen Gründen nicht in der Lage sein diesen Betrag zu zahlen, wenden Sie sich bitte an uns und wir finden gemeinsam eine Lösung.